Artikel mit dem Tag "Challenge"



Jeden Tag 30 Minuten Hula Hoop: Eine gute Idee?
Hula Hoop ist ein absoluter Fitness-Trend, weil Abnehmen damit Spaß macht. Viele haben sogar so viel Spaß daran, dass sie jeden Tag 30 Minuten lang den Hula-Hoop-Reifen schwingen wollen. Aber ist das gesund? Hier kommt meine Einschätzung als Sportwissenschaftler und Fitness-Trainer.
Dad-Challenge: 100 Liegestütze pro Tag
Fitness-Training darf bei mir nicht lange dauern. Ihr kennt das - keine Zeit. Mit Family kann jeden Moment etwas passieren, was den Tagesplan komplett umwirft. Also kam ich neulich auf die Idee, mir ein Fitness-Ziel zu setzen, das ich in Mini-Teilstücken erreichen kann: 100 Liegestütze pro Tag müssten doch möglich sein, dachte ich mir. Halte ich einen Monat lang durch?
Fitness-Challenge: Mit Home-Workouts den Dad-Bod loswerden
Die Tage werden kürzer, die Abende auf der Couch länger - kommt euch das auch bekannt vor? Ich habe es mir in letzter Zeit gut gehen lassen, eventuell ein bisschen zu gut. Deshalb möchte ich jetzt gegensteuern und meinem Mini-Babybauch Dampf machen. Fitness-Coach Nico Airone hat einen Trainingsplan für meine Finess-Challenge erstellt. Perfekt für Leute mit wenig Zeit zum Trainieren, optimal zuhause durchführbar, ganz ohne Fitnessstudio oder teure Geräte.
Ich setze mir jedes Jahr neue Fitness-Höhepunkte und suche mir dafür coole Events, auf die ich mich vorbereiten kann. Einen Marathon in einer tollen Stadt zum Beispiel oder einen Fun-Run. Das erfordert regelmäßiges Training und hält die Motivation hoch. Hier sind ein paar Events, für die sich der viele Schweiß lohnt.
Das stand schon lange auf meiner persönlichen Wunschliste: Stammzellen spenden, um einem schwerkranken Menschen zu helfen - vielleicht sogar das Leben zu retten. Und jetzt habe ich wirklich die Möglichkeit dazu bekommen. Die DKMS hat mich nach einem längeren Verfahren als Spender ausgewählt, ich durfte helfen. Und es war eine beeindruckende Erfahrung. Leider nicht unbedingt nur positiv, denn es gab Komplikationen nach der Apherese. Warum ich es trotzdem immer wieder machen würde.
Bewegung, Bewegung, Bewegung! Im Daddy-Alltag kommt die körperliche Aktivität häufiger mal zu kurz, finde ich. Deshalb habe ich mir ein Ziel gesetzt: Zwischendurch so viel wie möglich gehen, rennen, Treppensteigen. Für Einsteiger sind 10.000 Schritte pro Tag gut, ich möchte regelmäßig 100.000 Schritte pro Woche machen. Ob das klappt und wie das geht? Hier entlang!
Jeden Tag joggen - so klappt's!
Jeden Tag joggen - schaffe ich das? Trotz Vollzeitjob und Familie? Das frage ich mich schon länger, und deshalb habe ich es einfach mal ausprobiert. Auch, um zu zeigen, dass Sport selbst in den vollsten Alltag passt.