Fitness

Walking: Der sanfte Kalorien-Killer
Wer sagt eigentlich, dass Abnehmen anstrengend sein muss? Das Gegenteil ist der Fall: Wer abnehmen will, darf sich nicht zu sehr abmühen, weil für die Fettverbrennung ordentlich Sauerstoff benötigt wird. "Laufen ohne Schnaufen" ist deshalb das perfekte Motto fürs Abnehmen mit Sport und Walking ist eine der effektivsten Fett-weg-Sportarten. Also, raus an die frische Luft! Mit diesen Tipps purzeln die Pfunde. Und zwar ganz entspannt.
Warum Tabata-Training ideal für Eltern ist
Keine Zeit für Sport? Damit ist jetzt Schluss, denn Tabata-Training passt wirklich in den vollgestopftesten Alltag - sogar in den Eltern-Alltag. Ein Workout dauert nämlich nur 4 Minuten. Ja, richtig gelesen: 4 Minuten. Und es ist trotzdem intensiv. Wie das geht? Mit kurzen Intervallen.
Hula Hoop lernen: So klappt's in wenigen Minuten
Von wegen Kinderspiel - Hula Hoop ist gar nicht so einfach. Es sei denn, man kennt die zwei wichtigsten Bewegungs-Tricks. Dann bleibt der Hula-Hoop-Reifen fast wie von selbst oben, versprochen! Worauf es beim Hullern ankommt, habe ich in dieser Anleitung zusammengefasst.
Jeden Tag trainieren: Sinnvoll oder nicht?
Es gibt Phasen, da hat man einfach jeden Tag Lust auf Sport. Oder im Kopf schwirrt dieses eine Körperziel herum, das um jeden Preis erreicht werden soll - der flache Bauch für den Strandurlaub oder die Traumfigur für die Hochzeit. Aber wenn das Fitnessstudio zum zweiten Zuhause wird, fragen sich viele, ob es überhaupt gesund ist, jeden Tag zu trainieren? Hier kommt meine Antwort als Sportwissenschaftler.
Eine Woche mit der Polar Vantage M2
Sieben Tage, vier Laufeinheiten, zwei Kraft-Workouts, eine City-Wanderung - und das alles mit einer Akkuladung. Keine schlechte Bilanz, würde ich sagen. Sowohl für mich als auch für die Polar Vantage M2, die ich eine Woche lang im Alltag getestet habe. Die Fitnessuhr ist ein echtes Konditionswunder, vor allem im Vergleich mit der Apple Watch.
Welche Sportart passt zu mir?
Schwimmen, Jogging, Federball: Schon klar, da draußen gibt es unzählige Sportarten - aber welche ist die EINE, die perfekt zu den eigenen Wünschen und Zielen passt? Wie findet man den perfekten Zeitvertreib, der gleichzeitig schlank und gesund hält und auch noch Spaß macht? Ich als Sportwissenschaftler würde folgendermaßen vorgehen...
Jeden Tag 30 Minuten rudern: Sinnvoll oder nicht?
Viele halten sich inzwischen zuhause fit - zum Beispiel mit Hilfe eines Ruderergometers. Indoor-Rudern ist auch extrem effektiv, denn diese Trainingsform baut Fett ab und Muskeln auf. Durch regelmäßige Belastung wird der Bauch flacher, der Rücken breiter, der Bizeps massiver. Schon praktisch, aber wie viele Trainingseinheiten pro Woche sind sinnvoll und nötig, um fit zu werden? Ist es gut, jeden Tag 30 Minuten zu rudern? Hier kommt meine Einschätzung als Sportwissenschaftler.
Family Fitness: Mit den Kids Sport machen - so geht's
Papa geht ins Fitness-Studio, Mutti zum Yogakurs und das Kind zum Sportunterricht in der Schule? So weit so typisch – und furchtbar langweilig. Gemeinsam Sport treiben macht Spaß, stärkt die Bindung der Familie und hält alle fit. "Family Fitness" ist das Stichwort.
Mit Jogging anfangen ohne Kondition - 3 Tipps, die helfen
Laufen ist eines der schönsten Hobbys der Welt, aber anfangs tut jeder Kilometer richtig weh. Durchhalten lohnt sich, versprochen! Und mit ein paar kleinen und total simplen Trainings-Tipps fällt es deutlich leichter, Kondition aufzubauen. Hier sind meine Lifehacks für Laufanfänger.
Hula-Hoop-Trick: So bleibt der Reifen oben
Viele, die mit Hula Hoop anfangen, haben ein ganz großes Problem - der Hula-Hoop-Reifen bleibt einfach nicht oben. Was läuft da falsch? Keine Sorge, die Lösung des Problems ist total simpel. Wer diesen Trick anwendet, hullert direkt deutlich besser.

Mehr anzeigen