· 

Hype um die uberBottle

Hey, ihr Flaschen!

Diese coole Trinkflasche von 720°DGREE habe ich neulich für mich entdeckt. Simples Design, BPA-frei und leicht - optimal fürs Fitnessstudio oder für die Arbeit. Eigentlich bin ich eher ein Fan von Edelstahlflaschen (auch mit Blick auf die Umwelt), aber diese praktischen Teile sind ein guter Kompromiss aus trendy und nachhaltig. Warum? Der Hersteller, eine Firma aus Paderborn, hat sich das Motto #MehrwegstattEinweg auf die Fahnen geschrieben. Das Ziel sind besonders langlebige Flaschen, die möglichst häufig verwendet werden. In möglichst vielen Lebenssituationen. 

Das kann die uberBottle

Deshalb gibt es die 720DGREE-Flaschen* in diversen unterschiedlichen Größen, von 350 ml bis 1,5 Liter und in 14 verschiedenen Farben (Preise ab 15 Euro). Sie bestehen aus dem Kunststoff Tritan und sind beschichtet, damit sie nicht so leicht aus der Hand gleiten. Dem Hersteller zufolge ist die uberBottle auch auslaufsicher. Für den Einsatz beim Sport ist die Handschlaufe praktisch. 

 

Ich habe mir die 650-ml-Variante gekauft, in Orange-Rot (auf den Fotos in der Galerie abgebildet). Diese Größe ist für meine Zwecke ideal, denn im Fitnessstudio trainiere maximal eine Dreiviertelstunde - also brauche ich keine riesigen Mengen an Wasser. Trotzdem ist es beim Workout natürlich sinnvoll, ab und zu einen Schluck zu trinken. Und ich will meine Getränke-Flat im Studio nutzen. Die mittelgroße Flasche ist nicht zu groß und nicht zu schwer, sprich: handlich. Auch bei den Amazon-Usern kommt das Teil echt gut an - über 2.000 Bewertungen, davon 83 Prozent mit fünf Sternen.   

 

Was mich echt (u)berrascht hat: Die 720°Dgree-Bottle wird mit Einsatz für Infused Water geliefert. Einfach Kräuter, Beeren und/oder Eis in das Gebilde packen, verschrauben, fertig. Wie der Einsatz aussieht? Oben in der Galerie findet ihr ein Bild.  

720DGREE-Trinkflaschen in verschiedenen Größen
720DGREE-Trinkflaschen sind schwer angesagt, aber leicht im Handling. Foto: 720°DGREE

Für alle, die absolut nicht auf Plastik stehen, gibt es auch eine stylische Flaschen-Variante aus Edelstahl (siehe unten, Preis ab 20 Euro, in Größen zwischen 350 ml und 1 Liter zu kaufen). Dank der Doppelwand-Technologie hält sie warme Getränke warm und kalte Getränke kalt. 

 

Diese Flasche wäre meine erste Wahl fürs Büro oder für Ausflüge mit der Familie. Im Fitnessstudio ist die Kunststoff-Flasche aufgrund ihres geringen Gewichts klar im Vorteil.

milkyBottle von 720DGREE
Stahlhart, trotzdem kein Schwergewicht - die milkyBottle. Foto: 720°DGREE

*In diesem Beitrag arbeite ich mit Affiliate-Links, um den Blog und meine Recherchen zu finanzieren. Wenn ihr über einen mit * gekennzeichneten Link ein Produkt kauft oder einen Service bucht, bekomme ich eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten. Ob, wann und wo ihr euch für ein Produkt entscheidet, bleibt natürlich euch überlassen.