Artikel mit dem Tag "Laufen"



Trainingsplan, Motivation, Disziplin - das alles sind wichtige Faktoren, um schnell fit zu werden. Aber es gibt einen weiteren Erfolgsfaktor, der von den meisten unterschätzt wird: Die Sporttasche. Sie kann uns entscheidende Minuten kosten und komplette Tagespläne über den Haufen werfen. Wer hat nicht schon mal den "Turnbeutel" vergessen? Oder die Chipkarte fürs Gym? Mit diesen Taschen-Tricks vermeidet ihr Fitness-Frust.
Die Lust zu laufen ist da, aber auch das Kind. Eltern, die gerne wandern haben echt ein Problem, beziehungsweise zwei Probleme: Denn entweder ist der Nachwuchs noch nicht in der Lage selbst zu gehen oder er schafft zu Fuß keine weiten Strecken. Also, was tun? Es gibt drei Möglichkeiten, die ihr mal ausprobieren solltet.
Klar, es spart Geld und es hält schlank - aber es gibt noch einige andere gute Gründe, zu Fuß zur Arbeit zu gehen. Turnschuhpendeln hat echte Vorteile gegenüber Bahn und Auto. Deshalb gibt es auch immer mehr Leute, die Staus oder Verspätungen einfach umgehen - im wahrsten Sinne des Wortes.
Stress abbauen und gleichzeitig fit werden? Das geht mit dieser Kombination aus Achtsamkeit und Jogging. US-Experten setzen auf "Mindful Running". So legt ihr damit los!
Bewegung, Bewegung, Bewegung! Im Daddy-Alltag kommt die körperliche Aktivität häufiger mal zu kurz, finde ich. Deshalb habe ich mir ein Ziel gesetzt: Zwischendurch so viel wie möglich gehen, rennen, Treppensteigen. Für Einsteiger sind 10.000 Schritte pro Tag gut, ich möchte regelmäßig 100.000 Schritte pro Woche machen. Ob das klappt und wie das geht? Hier entlang!
Es gibt Parks in Köln, in denen geht sogar der innere Schweinehund gerne Gassi. Drei davon stelle ich hier kurz vor. Wenn ich joggen gehe, dann dort - denn diese drei Orte garantieren mir beste Erholung und perfekte Bedingungen für meinen Sport.