Brustumfang messen: Simple Anleitung für Mann und Frau

Brustumfang messen bei Mann und Frau
Den Brustumfang messen? Das ist ziemlich einfach - mit der richtigen Anleitung. Foto: Canva

Es ist praktisch und zum Teil wichtig, den eigenen Brustumfang zu kennen - nicht nur für Frauen, die ihre perfekte BH-Größe bestimmen wollen, sondern auch für Männer. Den Herren geht es meistens darum, die Konfektionsgröße für Klamotten zu berechnen oder darum, Fortschritte beim Fitness-Training in Zahlen sichtbar zu machen. Diese Anleitung hilft dabei. Keine Sorge, das Ganze ist nicht kompliziert. Drei Schritte reichen.

Autor: Sebastian Priggemeier

Brustumfang bestimmen - so geht's

Ja, es ist offensichtlich: Männer-Brüste von Frauen-Brüste unterscheiden sich optisch ziemlich. Der Brustumfang wird aber auf die gleiche Art und Weise gemessen. Dafür ist ein vernünftiges Maßband nötig - am besten ein Schneider- oder Körpermaßband (gibt es ab 4 Euro bei Amazon)*.

 

SCHRITT-FÜR-SCHRITT-ANLEITUNG: 

  1. Mit freiem Oberkörper aufrecht vor einen Spiegel stellen (Frauen können den BH anbehalten) und 3 bis 5 Sekunden ausatmen, damit die Brust entspannt ist.
  2. Ein Maßband um den Rücken herumlegen und unter der Achselhöhle nach vorne zur Brust führen. Das Band über den höchsten Punkt der Brust legen - in der Regel sind das die Brustwarzen.
  3. Brust weiter locker lassen, das Maßband mittig zusammenführen und den Wert ablesen. Fertig! Die sogenannte Oberbrustweite ist bestimmt.

Richtige BH-Größe herausfinden? Zusätzlich die Unterbrustweite messen

Für Frauen, die ihre BH-Größe ermitteln wollen, steht ein weiterer Schritt an. Dafür ist nämlich auch die Unterbrustweite wichtig. Und die wird so gemessen:

  • Das Maßband direkt unterhalb der Brust anlegen, um den Oberkörper legen und den gemessenen Wert notieren. 

Um die BH-Größe festzulegen, braucht ihr beide Werte:

  • die Oberbrustweite für die Cup-Größe (A bis E)
  • die Unterbrustweite für die Zahl der BH-Größe (70 bis 85)

>> Bei der finalen Bestimmung der Größe helfen diverse BH-Größenrechner im Internet. Einfach via Google eine kostenlose Variante suchen und nutzen.

Körpermaßband-Tipp: klein, günstig, leicht zu bedienen

Körpermaßband von Balzer
Dieses kompakte Maßband von Balzer ist ideal, um den Brustumfang oder andere Körperteile zu messen. Foto: Amazon

Zum Teil ist es ganze schöne Fummelei, bestimmte Körperteile zu vermessen - vor allem, wenn man auf sich allein gestellt ist und niemanden hat, der die Messung übernimmt. Spezielle Maßbänder helfen dabei, stressfrei die richtigen Werte zu ermitteln. Zu den Bestsellern bei Amazon gehört dieses Körpermaßband von Balzer* (ca. 6 Euro), für das schon über 2.000 Bewertungen zusammengekommen sind, 75 Prozent davon mit 5 von 5 möglichen Sternen. Die Vorteile im Überblick:

  • Maßband mit 150 cm Länge
  • per Knopfdruck ein- und ausrollbar
  • besonders praktisch: das Band kann bei der Messung in einer Einhängevorrichtung fixiert werden - so lässt sich der Umfang präziser bestimmen
  • gut für alle, die gerne nähen oder ein Fitness-Tagebuch führen und ihre Trainingsfortschritte messen möchten.

>> Balzer-Maßband direkt bei Amazon ansehen*

 

Viel Erfolg bei der Vermessung oder viel Spaß beim Weiterlesen!


*In diesem Beitrag arbeite ich mit Affiliate-Links, um den Blog und meine Recherchen zu finanzieren. Wenn ihr über einen mit * gekennzeichneten Link ein Produkt kauft oder einen Service bucht, bekomme ich eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten. Ob, wann und wo ihr euch für ein Produkt entscheidet, bleibt natürlich euch überlassen.