Dinge, die das Daddy-Leben schöner machen

Dadgets? Was soll das denn bitte sein? Ganz einfach: Ein Mix der Begriffe Gadgets und Dad. Gadgets sind technische Spielereien oder Schnickschnack, den eigentlich niemand braucht. Aber gerade diese Dinge sind es ja oft, die das Leben cool machen. In dieser Rubrik präsentiere ich euch also Hingucker. Und Praktisches. Und Schönes. Einfach schockierend tolle Sachen. Dinge, die mein Leben erleichtern oder leichter machen - und vielleicht auch eures. Seht es einfach als Inspiration.

 

Hinweis: In den Beiträgen setze ich Affiliate-Links. Einerseits damit ihr direkt sehen könnt, wo ihr die Produkte bekommt, andererseits damit ich ein bisschen Geld mit dieser Seite (meinem Hobby) verdiene. Denn wenn ihr über den Link ein Produkt kauft, bekomme ich eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch natürlich keine Mehrkosten.

Gymondo-Rabatt: Trainieren ab 3,50 Euro pro Monat!

Frau nutzt Gymondo-Rabatt
Mit dem Gymondo-Rabatt können User günstiger trainieren. Foto: Canva/Gymondo

2022 so richtig fit werden? Das nehmen sich viele vor - ab und zu gibt es aber eine günstige Gelegenheit, den guten Vorsatz in die Realität umzusetzen. Das Online-Fitnessstudio Gymondo gewährt regelmäßig zwischen 25 und 50 Prozent Rabatt. So lässt sich der Beitrag auf 3,50 Euro pro Monat senken. Wie die Angebote genutzt werden, erfahrt ihr hier. 

Autor: Sebastian Priggemeier

Die Rabatt-Aktionen des Online-Fitnessstudios laufen unter Mottos wie "Neues Jahr, neues Ich" und gelten oft nur für kurze Zeit. Es lohnt sich also, alle paar Wochen die Angebots-Seite von Gymondo* zu checken. Wie gesagt: Mit XL-Rabatt von 50 Prozent sinkt der Preis für das 12-Monats-Abo auf 3,50 Euro pro Monat. Welches normale Fitnessstudio kann da mithalten?  

mehr lesen

Die 3 besten Jogger-Kinderwagen

Eltern laufen mit Jogger-Kinderwagen
Wer einen Jogger-Kinderwagen besitzt, ist beim Lauftraining flexibler. Foto: Amazon/Thule

Für sportliche Eltern sind Jogger-Kinderwagen ideal. Denn so muss das Lauftraining nicht mehr ausfallen - das Baby kommt einfach mit. Die Experten der Zeitschrift Runner's World haben Jogger-Buggys getestet und verraten, welche Modelle besonders zu empfehlen sind. Die Testsieger stelle ich hier vor.

Autor: Sebastian Priggemeier

Es gibt eine Sache, die mich besonders belastet hat, als ich Vater geworden bin: Ich konnte nicht mehr spontan joggen gehen, wenn mir danach war. Entweder musste meine Frau auf das Baby aufpassen oder ein anderer Babysitter war nötig. Nervig ohne Ende. Für dieses Problem gibt es allerdings eine relativ simple Lösung: Einen Jogger-Kinderwagen. Einfach das Kind vorne reinsetzen und loslaufen! Besonders günstig sind die Buggys für Sportliche zwar nicht, aber die Investition lohnt sich, weil sie die Lebensqualität erhöht: Jeder Lauf baut aufgestauten Stress ab.

mehr lesen

Beste Laufschuhe 2021: Experten empfehlen diese 3

beste Laufschuhe 2021
Unter den Top-Laufschuhen 2021 sind Modelle von Adidas, Asics und Nike. Foto: Amazon/Asics/Nike

Es gibt unfassbar viele Laufschuhe da draußen, aber welche sind wirklich gut? Die Fachzeitschrift Runner's World hat diverse 2021er-Modelle getestet und kommt zu einem relativ klaren Ergebnis: Asics und Adidas machen einen richtig guten Job. Wer neue Laufschuhe sucht, sollte den Experten zufolge diese Modelle in die engere Auswahl nehmen.

Autor: Sebastian Priggemeier

Laufschuhe kaufen - das ist eine Wissenschaft für sich. Neutralschuh, Pronationsstütze, Gel-Dämpfung: Die Produktbeschreibungen sind voller Fachbegriffe, von denen die meisten Hobby-Läufer noch nie etwas gehört haben. Gut, dass die Experten von Runner's World mit ihrem Test ein bisschen Orientierung geben. Die wichtigsten Ergebnisse fasse ich hier zusammen.

mehr lesen

So geht die perfekte Pflege nach dem Sport

Frau bei der Pflege-Dusche nach dem Sport
Wer beim Sport alles gegeben hat, sollte sich danach ein Pflege-Programm zur Entspannung gönnen. Foto: Canva.com

Oft ist Sport nicht nur ein stumpfes Fitnessprogramm, sondern gleichzeitig auch Wellness. Zeit, um die persönlichen Akkus wieder aufzuladen. Diese wunderbare Me-Time lässt sich durch das richtige Pflege-Programm noch verlängern - und sogar als Fitness-Booster nutzen. Wir hätten da ein paar Ideen für eine entspannende und effektive Pflege-Routine nach dem Sport.

Autor: Sebastian Priggemeier

SCHRITT 1: DUSCHEN

Klar, nach einem anstrengenden Workout gibt es nichts Schöneres als eine heiße Dusche, gerade in den kühleren Monaten des Jahres. Ganz in Ruhe den Schweiß vom Körper spülen, den warmen Wasserdampf genießen und langsam wieder im Alltag ankommen. Dabei hilft ein duftendes und pflegendes Reinigungsprodukt. Wer seinem Kreislauf und der Muskulatur etwas Gutes tun und die Regeneration anstoßen möchte, massiert schon beim Einseifen die großen Muskelgruppen, die beim Sport Leistung gebracht haben (Oberschenkel, Po, Waden). Beendet wird die Dusche am besten mit einer Kaltwasser-Phase - 20 bis 30 Sekunden reichen für einen Push-Effekt auf Kreislauf und Immunsystem.

mehr lesen

Fitness-Handtuch-Vergleich: Die besten Modelle

Frau mit Fitness-Handtuch
Ein gutes Fitness-Handtuch sollte saugfähig sein und Stauraum für Handy & Co. bieten. Foto: Pexels/Amazon/Tchibo

Klar, das normale Badezimmer-Handtuch tut's auch - einfach vor der Übung über das Gerät legen, trainieren und fertig. Aber es ist schon hygienischer, ein Handtuch nur fürs Fitnessstudio zu haben. Außerdem gibt es inzwischen diverse Handtücher, die speziell fürs Gym entwickelt wurden. Und die haben schon echt praktische Vorteile: Eine Tasche fürs Handy beispielsweise oder eine magnetische Aufhängung, damit das Handtuch nicht ständig vom Gerät rutscht. Besonders teuer sind Gym-Handtücher auch nicht. Ich stelle die besten Modelle vor.

Autor: Sebastian Priggemeier

Lohnt sich ein Fitness-Handtuch?

mehr lesen