· 

Coole Fitnessstudios in Köln-Ehrenfeld

Fitnessstudio in Köln-Ehrenfeld
Fitnessstudio in Ehrenfeld gesucht? Da hätte ich ein paar Tipps. Foto: Bruce Mars/Unsplash

5 gute Gyms rund um die Venloer Straße

Lust auf Sport? Na, dann mal los - in Köln-Ehrenfeld gibt es inzwischen einige Fitnessstudios. Um euch eine Orientierung zu geben, welches das richtige für euch und eure Ansprüche sein könnte, habe ich hier fünf richtig gute Gyms aufgelistet, die zu empfehlen sind - aus verschiedenen Gründen. Für Eltern und Leute mit wenig Zeit ist bei der Auswahl des Fitnessstudios erstmal wichtig, dass das Gym lange Öffnungszeiten hat (so könnt ihr flexibel trainieren). Im besten Fall gibt es vor Ort auch eine Kinderbetreuung, damit Mama und Papa sich in Ruhe auf ihr Workout konzentrieren können.

XTRAFIT

An der Grenze zwischen Ehrenfeld und Nippes gibt es einen relativ neuen Club, bei dem das Preis-Leistungsverhältnis absolut stimmt. Ich habe selbst lange im XTRAFIT-Ehrenfeld trainiert und kann sagen: Dieses 24/7-Studio hat echt einiges zu bieten. Das ehemalige Autohaus besteht aus zwei Etagen, die vollgestellt sind mit den neuesten Kraftgeräten (Mitgliedsbeitrag 15 Euro pro Monat). In den Stoßzeiten (ab 16.30 Uhr) ist das Studio sehr gut besucht, trotzdem müsst ihr nirgendwo lange auf ein freies Gerät oder eine Hantel warten. Ich habe meistens sehr früh morgens trainiert, was sehr angenehm war. Das Gym ist sauber, Kurse wie Yoga, Les Mills oder Jumping-Fitness sind inklusive. Auch Getränke und Parkplätze im Parkhaus oder vor dem Studio sind für Mitglieder frei verfügbar.

Vorteile: Günstig, 24 Stunden geöffnet, Kurse inklusive, viele Parkplätze.

Adresse: Am Gleisdreieck 1 - 5, 50823 Köln

 

FITNESS FIRST 

Zentrale Lage am Bahnhof Ehrenfeld, groß (2.200 Quadratmeter Trainingsfläche) und mit Kinderbetreuung. Liest sich schon mal nicht schlecht, oder? Allerdings ist der Fitness-First-Club an der Venloer Straße nicht unbedingt günstig (Beitrag ab 40 Euro pro Monat) und die Öffnungszeiten sind aus meiner Sicht nicht optimal. Das Studio ist unter der Woche von 7 Uhr bis 23 Uhr geöffnet, am Wochenende erst ab 10 Uhr und auch nur bis 20 Uhr. Schön ist das Kursangebot, zu dem laut Webseite des Anbieters auch Yoga gehört (nicht immer vor Ort, sondern teilweise an anderen Fitness-First-Standorten).

Vorteile: Kinderbetreuung, mit Frauensauna, zentrale Lage.

Adresse: Venloer Straße 389, 50825 Köln

 

NEPTUNBAD

Ein absoluter Luxus-Club mitten in Ehrenfeld. Hier trainiert ihr in einer umwerfend schicken Jugendstilhalle mit 13 Meter hohen Decken, an hochwertigen Geräten, betreut von Coaches, die euch auf Wunsch auch individuell betreuen. 5.000 Quadratmeter Trainingsfläche mit Maschinen und Freihanteln (unter der Woche ab 7 Uhr geöffnet, wochenends ab 9 Uhr), Schwimmbad, edle Sauna, Kinderbetreuung durch qualifiziertes Personal - was will man mehr? Natürlich hat so ein Angebot auch seinen Preis. Aber allein der Spa-Bereich ist schon die Wucht. Perfekt, um nach einem harten Tag wieder Energie zu tanken.

Vorteile: Wellness pur, zentrale Lage, Sauna und Swimming Pool.

Adresse: Neptunplatz 1, 50823 Köln 

 

MCFIT

Das Kontrastprogramm zum Neptunbad: Statt Highclass ist eher Holzklasse angesagt, aber dafür ist das McFit-Studio rund um die Uhr geöffnet und vergleichsweise günstig (ab 19,90 Euro pro Monat). Ausdauertraining, Yoga, Kurse, Pumpen an Freihanteln oder Maschinen - alles möglich. Leider ist es bei McFit oft sehr, sehr voll, was mir persönlich etwas den Spaß am Sport nimmt. Selbst in den Randzeiten am frühen Morgen sind schon einige Leute aktiv. Zu meiner Zeit als McFit-Mitglied hat mich der krasse Andrang genervt, muss ich sagen. 

Vorteile: McFit-Studios in ganz Deutschland und Europa nutzbar, 24/7 geöffnet, günstig. 

Adresse: Herbrandstraße 9, 50825 Köln

 

BOOTBOX

Eine coole Alternative für alle, die auf funktionelle Fitness und Workouts in kleinen Gruppen stehen. Die Atmosphäre in der Bootbox ist eher studentisch, fast wie in einer WG von Fitnessbegeisterten. Es gibt regelmäßig Workout-Partys, Ernährungs-Workshops und andere Events, die echt Spaß versprechen (mehr Bilder aus der Bootbox). Hier steht der Community-Gedanke im Fokus - ihr lernt schnell neue Leute kennen. Freies Training an Hanteln oder Geräten ist nicht möglich, die Workouts finden zu bestimmten Zeiten statt, teilweise auch draußen an der frischen Luft.

Vorteile: Tolle Trainer, kein klassisches Fitnessstudio-Feeling, mehr Crossfit-Community.

Adresse: Widdersdorfer Straße 217, 50825 Köln